Brokkoli-Pudel, Zitronen-Maus, Apfel-Schwan & Co

Frisches Obst und Gemüse, ein Tisch, ein Schneidebrett, Zahnstocher und ein kleines Messer: Das sind die Zutaten, die unsere Mitarbeiterin Florentina braucht, um Lust auf eine gesunde Jause zu machen. Die Ideen zu ihren Fantasiefiguren sprudeln dann ganz von selbst.

Mitarbeiterin Florentina zaubert für Kinder aus Radieschen ein Gemüsetier.

Figuren aus Obst und Gemüse

Mal werden es Zitronen-Mäuse, mal lustige Gurken-Köpfe mit krauser Petersilie als Haarschopf und Radieschen als Augen und Mund. Ein andermal wird eine Birne mit Traubenspießchen zum Obst-Igel und Rettich zum Gourmet-Fahrzeug, das Schulessen anliefert.

Je nach Saison entstehen die unterschiedlichsten Fabelwesen: Brokkoli verwandelt Florentina mit Gänseblümchen zum Zauberwald. Aus diesem Gemüse werden auch kleine Pudel – die absoluten Lieblinge der Kinder im Amerlinggymasium Wien und auch meine ganz persönlichen Favoriten.

Besonders wichtig für uns bei Gourmet: Alle Lebensmittel-Reste werden weiterverarbeitet: Etwa zu einem erfrischenden Obstsalat oder einem Gemüse-Topfen-Aufstrich für Pausen-Brote.

Florentina bringt mit ihren Obst- und Gemüsetieren Farbe ins Schulbuffet.

Ein besonderer Liebling der Kinder ist der grüne Brokkoli-Pudel.

Florentina bringt mit ihrem Talent Farbe ins Schulbuffet und hat schon so manchen Gemüsemuffel bekehrt. Die gesunden Fantasiefiguren springen den Kindern ins Auge und verleiten zum Reinbeißen. Die ersten Figuren hat Florentina übrigens für die Geburtstagsfeiern ihrer Kinder gestaltet. Seitdem ermutigt sie Interessierte dazu, es ebenfalls zu probieren.

Do it yourself: Der Apfel-Schwan

Mit dieser Anleitung können Sie für Ihre Kleinen in 12 Schritten einen schönen Schwan auf den Tisch zaubern. Sie brauchen dazu nur einen Apfel. Die Farbe ist völlig egal. Hier sehen Sie, wie es geht:

Weitere Ideen und Anregungen:

Wie man Kindern Gemüse schmackhaft macht
Happy Snacks und Funny Meals

Mag. Martina Warmuth

Über die Autorin

Kennen Sie die Gurken-Schlange? Nein? Martina Warmuth schon! Innovative Ideen wie gesundes Gemüse in Form von lustigen Figuren anzubieten oder das Kinder-Mittagsbuffet entwickeln sich mit ihrer Unterstützung prächtig. Dass dabei die Information über gutes und gesundes Essen bei aller Begeisterung der Kinder nicht zu kurz kommt, ist für Martina Warmuth selbstverständlich.

Zurück