Ran ans Erntekistchen!

Warum es sich nicht nur für die Gourmet City Farmer lohnt, schon jetzt an die Ernte zu denken.

Bei unserem Besuch in Schönbrunn zeigt uns die Gartenpädagogin die Beete unserer City Farmer. Wir sind richtig stolz auf die kleinen Gärtner:  Die Pflanzen wachsen prächtig! Der Kohlrabi ist schon eine dicke, große Knolle und die Kräuter duften von weitem. Die Beete sind allesamt liebevoll gestaltet. Neben hübsch verzierten Schildern mit den Gruppennamen stechen uns lustige Gebilde ins Auge.

Aus T-Shirts zauberten die Gartenpädagogen der City Farm Schönbrunn mit den Kindern bunte Vogelscheuchen.

Bei näherem Hinsehen entpuppen sie sich als bunte Vogelscheuchen. „Beim Garteln mit der GTVS Köhlergasse hat es plötzlich zu regnen begonnen. Wir haben die Zeit genutzt und Vogelscheuchen gebastelt – aus den City Farmer T-Shirts der Kinder“, erzählt uns die Pädagogin. Wir finden die Idee zauberhaft und sehr originell.

Originell ist auch die Geschichte von den Regenwurm-Küssern. Die Kinder haben Regenwürmer gesucht – am Liebsten die großen, dicken. Und dann wurde ihnen ein Kuss aufgedrückt. Eine wahre Mutprobe. Nachmachen würden wir das nicht, aber es klingt nach Spaß.

Wer mit einem bunten Kisterl kommt, hat eine neue Gewinnchance!

Für uns ist es schon Zeit, ans Erntefest im September zu denken. Bis dahin dauert es zwar noch etwas, aber ein schönes Fest möchte auch gut vorbereitet sein. Beim Durchstreifen der City Farm kommen uns gute Ideen…

Wo gepflanzt wird, soll auch geerntet werden. Und dafür schicken wir den Gourmet City Farmern und auch allen anderen Kindern, die am Gewinnspiel  teilgenommen haben, ein Erntekistchen. Die Kinder können die Kisterl nach Lust und Laune gestalten – mit Buntstiften, Filz, mit Fotos oder getrockneten Blumen. Alles, was gefällt, ist erlaubt. Und wir freuen uns auf viele bunte Kistchen beim Erntefest. Denn wir finden es wunderbar, wenn die Kinder ihre Kunstwerke mit zum Fest bringen!

Und dabei können sie die Kisterl nicht nur für die Ernte oder zum Transportieren von selbst eingetopften Pflanzen nutzen, sie haben außerdem noch eine neue Gewinnchance: Ein verlängertes Wochenende mit der ganzen Familie auf einem Bauernhof in Österreich! Entspannung und Spaß inmitten der Natur.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele bunte Kisterl!

PS.: Wer nicht bis zum Erntefest warten möchte, kann uns ein Foto des Kistchens bereits vorab an cityfarm(at)gourmet.at schicken. Die Fotos werden dann hier im Blog in einer Bildergalerie zu sehen sein.

Einblicke in die Abenteuer unserer Gourmet City Farmer 2016 erhalten Sie hier:

An die Schaufeln, Gießkannen und Rechen, fertig los!
Ab ins Grüne: Die ersten Abenteuer der Gourmet City Farmer 2016

Mag. Claudia Ertl-Huemer

Über die Autorin

Claudia Ertl-Huemer kennt ihren Geschäftsbereich wie ihre Westentasche. Kein Wunder, ist sie doch schon seit 1997 in den unterschiedlichsten Positionen für Kindergärten, Schulen und Senioren tätig. Dass sie nach wie vor mit Leidenschaft bei der Sache ist, macht sie aus – neben ihrer Erfahrung und ihrem Gespür. All das setzt sie mit Erfolg als Geschäftsfeldleiterin ein.

Zurück